Home T'ai Chi Ch'uan Mein Angebot Sturzprophylaxe Senioren Über mich Übungsraum Kontakt

Sich selbst etwas Gutes tun mit T'ai Chi Ch'uan !

 
Tai Chi Chuan
- Was ist Tai Chi?
- Warum Tai Chi?
- Für wen ist es
   geeignet?

T'ai Chi Ch'uan (Tai Chi Chuan)- was ist das - was es bringt - und für wen ist es geeignet?

Was ist Tai Chi Chuan?

T'ai Chi Ch'uan (Tai Chi Chuan) gehört zu den bekanntesten Übungssystemen für Körper und Geist Chinas. T'ai Chi Ch'uan ist als Übung enorm vielseitig.
Zu den wichtigsten 3 Gesichtspunkten gehören:

  1. Ganzheitliche Gesundheits- und Heilgymnastik,
  2. Meditation und Entspannung durch Bewegung, Vertiefung des Atems,
  3. Sanfte Kampfkunst

Wir praktizieren den mit am meist verbreiteten Stil des T'ai Chi Ch'uan, den YANG-STIL in der sog. „FORM“.  Diese besteht aus 37 aufeinander folgenden Einzelbewegungen.
(Kurzform nach Prof. Cheng Man-ch´ing)

Einmal wurde Professor Cheng gefragt:

"Was ist der wichtigste Grund, das T'ai Chi Ch'uan zu erlernen?"

Der wichtigste Grund ist, dass Dir, wenn Du endlich zu einer gewissen Einsicht gelangt bist und verstehst, worum es im Leben geht, dann noch etwas Gesundheit geblieben ist, um es zu genießen."

Ich unterrichte die sog. „Form“ in erster Linie gesundheitlich, heilgymnastisch und meditativ ausgerichtet.

Nach dem Prinzip der Gegensätze  folgt bei den Übungen bei jedem Schritt ein Auf und Ab: Jede Bewegung hat ihren Gegenpart, auf ein Steigen folgt ein Senken,  auf  ein Vorwärts folgt Rückwärts, (wie Tag und Nacht, Ebbe und Flut, Hell und Dunkel...) Diese besondere Art von Körperbewegungen werden langsam und ohne Anstrengung ausgeführt und sind bis ins hohe Alter bestens geeignet für die Erhaltung und Förderung der Gesundheit, Verbesserung der Kraft, Motorik und Balance.

Durch regelmäßiges Üben wird die Atmung vertieft, Stress abgebaut und die Gedanken werden ruhiger. Die Konzentrationsfähigkeit steigt und ein allgemeines Wohlbefinden stellt sich ein, sowie eine allgemeine geistige und körperliche Entspannung. Ebenso wird die körperliche und geistige Beweglichkeit gesteigert, die Motorik verbessert, innere Spannungen reduziert, die Ausgeglichenheit des Wesens angehoben, Schlafstörungen vermindert.

Beim Üben der „Form“ und den damit verbundenen Bewegungsabläufen, werden die Körpermeridiane von Ch'i ( auch Energie oder Lebenskraft ) durchflossen, der Stoffwechsel wird angeregt, die Atmung wird vertieft. Wunderbar daran ist, ohne dass der Übende sich darum besonders kümmern muss, diese angenehmen Wirkungen eintreten.
T'ai Chi Ch'uan gibt uns die Möglichkeit, den anderen Pol unseres meist stressreichen Lebens und Alltags zu finden. Die positiven Erfahrungen in diesem Pol helfen uns oft, schwierige und stressreiche Alltagsprobleme auf der anderen Seite leichter zu bewältigen.

Für wen ist es geeignet?

T'ai Chi Ch'uan ist vom Jugendlichen bis ins hohe Alter bestens geeignet und braucht keine besondere Ausrüstung. Gut sind flache, leichte Schuhe oder dicke Wollsocken, weite und bequeme Kleidung, möglichst keine Turnschuhe.
Küchenschelle
   
© 2018 | Richard Walter | Starenweg 17 | 90596 Schwanstetten | Tel. 09170 - 28180
Impressum